BuiltWithNOF

by SchwöbelDesign

Unser Publikum

Hauptsächlich treten wir in Schulen auf, zum größten Teil in Grund- schulen. Es nehmen i.d.R. alle Klassenstufen teil, häufig auch die Vorschulklasse (Klassenstufe 0). Bei ausreichender Zahl der Kinder spielen wir für die Klassenstufen 0 + 1 + 2 und 3 + 4 getrennt.
 

Oft schließen sich die Klassen 5 und 6 einer angeschlossenen Hauptschule der Theaterveranstaltung an. Für die höheren Klassenstufen haben wir gesonderte Programme, die wir zumeist in Hauptschulen und Realschulen vortragen. ( Keine Sorge, wir haben keine Angst vor Ihren Hauptschülern!!) Auch für Kindergärten haben wir spezielle Programme.  
 

Für die Schulen im Ausland stellen wir eine besondere Form des Deutschunterrichts dar; auch diese Schulen erhalten natürlich ein auf ihre Situation abgestimmtes Unterrichtsmaterial zur Vorbereitung der Kinder/Jugendlichen. Außerdem dürfen auch diese Kinder nach der Vorstellung dem Komponisten einen Brief schreiben, der selbstverständlich beantwortet wird.

Gemeinden, Kirchengemeinden, Seniorenheime finden in unserem Repertoire ebenfalls ausreichende Auswahl für Veranstaltungen. Bei all unseren Vorführungen kann das Publikum mit eingebunden werden. Auch die Zusammenarbeit mit Chören und/oder Musikschulen ist möglich. Oder soll „Herr Mozart“ vielleicht bei Ihrer privaten oder betrieblichen Feier spielen?
Lehrerseminare, Lehrerfortbildungsstätten und Schulämter haben uns gebucht zur Vorführung eines Theaterstücks, zur Erklärung klassischer Musik, zu einem Komponistenportrait, für eine Lehrerfortbildung zur klassischen Musik .... Es war immer eine gelungene Mischung aus Unterhaltung und Wissensvermittlung!
 

[Home] [Vorstellung der Gruppe] [Unser Publikum] [Unser Repertoire] [Auftrittsorte] [Angebot für Schulen] [Einsatz im Unterricht] [Zielsetzungen] [Infos für Eltern] [Unterschiede] [First Piano Theatre] [Empfehlung / Presse] [Kinderpost] [Schulberichte] [Bildergeschichte] [Englisch] [Espanol] [Impressum]