BuiltWithNOF

by SchwöbelDesign

Angebot für Schulen

Angebot für Mitmach- Musik-Theater-Aufführung an Ihrer Schule                                                                                                                        
Sehr geehrte Schulleitung, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen Informationen über unsere Arbeit geben dürfen.
Wir möchten uns Ihnen kurz vorstellen (weil es die Lehrkräfte, die uns kennen, immer wieder als besonders positiv bewerten): Wir sind ausgebildete Pädagogen: Balint SANTA hat 19 Jahre lang eine private Musikschule betrieben, Bärbel Ganster stand 20 Jahre als Studienrätin im saarländischen Schuldienst.
Nun zur Darstellung unserer Tätigkeit: Wir haben vier Theaterstücke für Kinder (Klassenstufen 1-6/7) (über Bach, Mozart, Beethoven, Schubert) geschrieben und führen diese seit 1994 (hauptsächlich) an Schulen auf. Nach mehr als 3500 Aufführungen an mehr als 900 Schulen bundes- und europaweit können wir sagen: Es gelingt uns, Kinder mit der Schönheit und der Botschaft der klassischen Musik vertraut zu machen. Zugang zur Musik finden die Kinder über den Menschen Bach, Mozart, Beethoven und Schubert, der im jeweiligen Stück natürlich die Hauptrolle spielt. Alle Theaterstücke dauern (mit musikalischer Einführung und mit Theatereinführung) ca. 70 bis 80 Minuten.
 

Die Aufführungen finden in historischen Kostümen mit einem zeitgerechten Bühnenbild statt; die Musik wird live vorgetragen. Das Instrument bringen wir mit; eine Bühne wollen wir nicht, aber einen in sich geschlossenen Raum (z.B. Turnhalle). Alle Kinder werden auf unterschiedliche Weise in die Stücke mit einbezogen, sind also nicht nur passive Zuschauer/hörerInnen! Deshalb treten wir vor nicht zu großen Gruppen (ca. 120 - 140 Kinder) auf; bei einer größeren Teilnehmerzahl finden mehrere Aufführungen (maximal drei, dann auf jeden Fall Bühnenaufbau am Vorabend) an einem Vormittag statt.
Die Lehrkräfte erhalten Vor-/Nachbereitungsmaterial zum Stück (incl. Hör-CD mit der Melodie des einzuübenden Liedes); außerdem darf jedes Kind dem Komponisten einen Brief schreiben, der selbstverständlich beantwortet wird. (Bis jetzt haben wir ca. 150.000 Briefe beantwortet.)

Der Preis ist abhängig von der Region und/oder der Zahl der teilnehmenden Kinder. Im Inland liegt der Preis zwischen 5,00 und 7,00 Euro/Person (mindestens 500,00/700,00) Euro inkl. Anfahrt und Übernachtung. Auch Eltern, Omas, Opas,... sind bei der Vorstellung herzlich willkommen!

Um es zusammenzufassen: Wir spielen für die Kinder nicht nur Theater; es handelt sich auch um ein neues Musikunterrichtskonzept im Bereich Gehörbildung, das die Kinder auf altersgemäße Weise in die Welt der klassischen Musik einführt. Unsere Aufgabe sehen wir darin, den schulischen Musikunterricht zu vervollständigen. Deshalb brauchen wir die Mitarbeit der Lehrkräfte. In unserem Konzept ist die Zusammenarbeit mehrerer Fächer (Musik, Deutsch, Politik, Erdkunde, Sozialkunde, Sachkunde ...) vorgesehen. Somit entsprechen wir genau den neuen Rahmenrichtlinien und Bildungsplänen.

Für Kindergärten und für höhere Klassenstufen bieten wir weitere Programme an.


Wenn Sie Fragen an uns haben, rufen Sie uns doch an - 07083-527163- ... wir nennen Ihnen auch gerne Referenzschulen! Oder schauen Sie ins Internet (ca. 70 Einträge in Google: Klaviertheater SANTA), was andere über uns schreiben. Unter www. musik-fachberatung. de erleben Sie uns (Herrn Beethoven und seine Haushälterin) „live“!
Wenn unser Anrufbeantworter läuft, hinterlassen Sie bitte eine Telefonnummer, unter der wir Sie nachmittags/ abends anrufen dürfen (Vormittags arbeiten wir ja in den Schulen!).
Falls wir auch zu Ihnen kommen dürfen, sagen Sie uns bitte sofort Bescheid, damit wir Sie in unseren Reiseplan aufnehmen. Wir planen langfristig und sind mehrere Monate/Jahr auf Gastspielreise.

Gern würden wir auch an Ihrer Schule auftreten!
 

 Einsatz im Unterricht

[Home] [Vorstellung der Gruppe] [Unser Publikum] [Unser Repertoire] [Auftrittsorte] [Angebot für Schulen] [Einsatz im Unterricht] [Zielsetzungen] [Infos für Eltern] [Unterschiede] [First Piano Theatre] [Empfehlung / Presse] [Kinderpost] [Schulberichte] [Bildergeschichte] [Englisch] [Espanol] [Impressum]